Ich bin mittlerweile 20 Jahre alt. Man möchte meinen, dass ich erwachsen bin. Stecke noch in der Ausbildung und habe Ende Januar eine 2 1/2-jährige Beziehung beendet. Gott sei Dank.

Er war wirklich ein Langweiler, hat keinen Alkohol mehr getrunken, saß nur noch vorm Rechner und ausgehen war natürlich nicht drin. Ich hab mich beeinflußen lassen. Bin von 72kg (Natürlich auch zu viel) auf 107kg hochgeschossen. Mittlerweile ist schon etwas wieder weg. Aber ich könnte mich dafür hassen, dass ich so dumm war.

Seit Anfang Mai hab ich nun eine neue Beziehung. Zu ihm könnt ihr alles unter "let me breathe" lesen. Es war alles noch einfacher, als mein einziges Problem die Beziehung zwischen Ken und Barbie war...

Naja, wen überrascht es? Ich bin ihm natürlich zu dick. Ich wollte vorher schon abnehmen. Aber nun "muss" ich.

Da meine einzige beste Freundin sich nun auf mein Ex-Arschloch eingelassen hat, starte ich diesen Blog. Ich brauche einfach Mädels, die mich dabei begleiten. Mir Mut zu sprechen nicht wieder aufzugeben. Die Zähne zusammen zubeißen. 

Ich hoffe diese finde ich hier.